Was ist Dein größter Traum? 

 

Deine Träume erzählen Dir von Deinem höchsten Potenzial und der bester Version Deiner selbst. Das bedeutet, wenn Du Dich nach Deinen größten Träumen fragst, bekommst Du zwei Antworten, die zugleich den Ruf Deiner Seele präsentieren. Und Du wirst wissen, was Du sein könntest, wenn Du diesem Ruf folgst.

 

Kannst Du bereits erkennen, wie fundamental es ist, Deine Träume ernst zu nehmen und an Dich zu glauben?

 

Es gibt keinen Traum, der zu groß oder unrealistisch ist. Wenn Du ihn träumen kannst, bist Du auch imstande, ihn zu verwirklichen. Doch bedenke: je größer der Traum, desto mehr an Aktion bedarf es. Du bist die- oder derjenige, der Deine Realität erschafft und nur Du entscheidest darüber, wie erfolgreich Du sein wirst.

 

 

Wie kann ich meine Träume verwirklichen?

 

Sobald Du Deine Träume benannt und klar definiert hast, ist es sehr wichtig, umgehend Aktionen in diese Richtung folgen zu lassen. Das ist der Moment, in dem Deine Gaben ins Spiel kommen. Wenn du bereits ein Handreading hast machen lassen, weißt Du genau, welche es sind. Jetzt ist es an Dir, sie zu entwickeln und zu nutzen. Dies kann ein Kampf oder purer Spaß sein, was davon abhängt welche Strategien Du hast und welche Kernglaubenssätze Dein Handeln bestimmen.

 

Du kannst es Dir um vieles einfacher machen, indem Du Unterstützung in Anspruch nimmst. Ich bin hier, um Dir mit Life Coaching, Hypnose und Energiearbeit zur Seite zu stehen. Ich mache diese Arbeit seit über 20 Jahren und bin selbst all diese Wege gegangen. Daher kenne ich nur zu gut all die Aufs und Abs, Zweifel, Ängste, Fußangeln, Verzögerungstaktiken und alle Arten von Ablenkungen. Als ich Autorin wurde, war es ein langer Weg, bis meine Bücher endlich professionell veröffentlicht wurden und anfingen, sich zu verkaufen. Und das obwohl ich bereits viele Jahre als Coach tätig gewesen war.

 

Es geht darum, in die neue Version Deiner selbst hinein zu wachsen und sie zu verkörpern. Das ist ein Prozess und jeder Mensch hat seine ganze eigene Reihenfolge an Schritten, die er oder sie braucht um ganz er selbst zu werden.

 

Es ist außerdem ein Prozess, der niemals aufhört und er hat einen wundervollen Nebeneffekt.

Du entwickelst in Dir wahre Meisterschaft.

 

Es ist niemals zu spät, Dich für Dich selbst einzusetzen!